Das Scope Video System

Golfunterricht auf hohem Niveau:
„Bilder sagen mehr als tausend Worte“

Sehen und verstehen, eine neue Welt des Golfunterrichts eröffnet sich mit dem Scope-Video-Analyse-System. Das Scope-Video-System hat bis zu 3 Kameras und zeichnet den Golfschwung in 85 echten Bildern pro Sekunde auf. Die hohe Qualität der Aufnahmen ermöglicht eine verständliche Schwunganalyse.

Analysieren-Erklären-Umsetzen

Ich arbeite seit fast einem Jahrzehnt mit dem Scope-System. In dieser Zeit habe ich Hunderte von Schülern analysiert. Meiner Einschätzung nach ist das Scope-System für den Lehrer und Schüler gleichermaßen wertvoll. Der Schüler profitiert von der bildhaften Darstellung seiner Bewegung in beeindruckender Zeitlupe und Schärfe. Im Unterricht erkennt der Schüler wesentlich schneller seinen Bewegungsablauf und die dadurch resultierenden Korrekturen und Zusammenhänge.

Für mich als Golflehrer bietet das System den perfekten Einblick in die individuelle Bewegung meiner Schüler. Der Golfschwung beträgt in Echtzeit ca. 1 Sekunde. In dieser Zeit kann das menschliche Auge sich auf 1 oder 2 Grundbewegungen im Golfschwung konzentrieren. Das Scope-System zeichnet 85 Bilder pro Sekunde auf; somit sind individuelle Bewegungsmuster schnell erkannt und auf den Punkt gebracht.

Tour Pros aus Europa und den USA arbeiten mit Ihren Trainern ebenfalls mit diesem System.
Ich arbeite mit Ihnen nach meinem Prinzip „Analysieren-Erklären-Umsetzen“. Lassen Sie sich von meinem Golfkonzept überzeugen.

Nach jeder Video Analyse kann der Schüler mittels USB Stick seine „Schwünge“ mit nach Hause nehmen und seine Fortschritte archivieren!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert (max. 30 Tage), bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wie Sie in Ihren Browser die Einstellungen anpassen finden Sie auf die Webseite des jeweiligen Herstellers:

Schließen