Didaktik & Hypnose

Auszug aus dem Mental-Manuskript von Bastian Bartels

Mentale Hilfe in schwierigen Zeiten:

Vom Trainingsplan zum Lebensplan!

Um Planungsabläufe strukturiert zu erstellen benötigen wir einen geregelten Tagesablauf, der sich nachfolgend mit der Fragestellung : was, wann, wie und wo auseinander setzt!

Zum Beispiel für den Bereich:

Freizeit, Haushalt, Körperpflege, Hobby, Garten, Weiterentwicklung, lesen etc

Wie beginnen?

Lebt ihr mit anderen zusammen, dann formuliert eure zielorientierten Aufgabenstellungen nach dem Prinzip der persönlich angemessenen Gegebenheiten. Im Einzelfall stellt euch z.B. vor, ihr baut ein Haus und fangt damit im Keller an, so dass alle aufbauenden Maßnahmen am Ende der Coronakrise mit dem Dach eures Gedankenpalastes abschließen und nachhaltig für Schutz und inneren Frieden Sorge tragen.

Der Ablaufplan:

  • Aufgabe und Erfolg definieren (aufschreiben und sichtbar halten)
  • Aufgabe beginnen (die Zeiten sollten in den normalen Tagesablauf passen)
  • Pausen einplanen und zeitlich festlegen- dabei entspannen und mit Freude zurück an die Aufgabe gehen.
  • Aufgabe beenden (das Ergebnis begutachten und sich stolz fühlen)
  • Erfolg feststellen und genießen.
  • Erfolg loben und sich gut fühlen (für sich selbst oder andere)

Während einer Ausnahmezeit gilt es, vermehrt bisherige Mechanismen gezielt zu durchbrechen, um sich selbst und anderen klar und strukturiert aufzuzeigen, wie erkannte /erlernte Trainingsabläufe zu Lebensplänen werden können, die uns Halt und Zuversicht geben!

Ob es sich hierbei um Leistungsoptimierung/Training im Sportbereich oder Streß/Angst/Sorgen-Bewältigung in einer schwierigen Zeit handelt, die Vorgehensweise gleicht sich!



Ich würde mich freuen, wenn ich Euch mit meinem „Virenschutz-Programm“ etwas Motivationshilfe geben konnte.

Wie gerne würde ich stattdessen mit Euch auf dem Grün, das uns Golfern soviel Spielfreude vermittelt, trainieren!

Ich glaube ganz fest daran, dass wir uns alle mental gestärkt und in „positiver Frische“ bald dort treffen werden!


Das BB Golf-Unterrichtskonzept

welches Ihr Golfspiel spürbar verbessert, basiert auf drei Säulen:

Analyse – Erklärung – Umsetzung

Um der Komplexität des Golfspiels mit Weitsicht zu begegnen und somit eine Konstante herbeizuführen, wird Sie der Leitfaden meines Unterrichts, bis hin zur Perfektion Ihres Spiels, begleitend voranbringen!

Von der Basis meines Golfunterrichts –
zur Handicap-Verbesserung –
bis hin zur erfolgreichen Optimierung Ihres Spiels
möchte ich Sie gerne begleiten.

Bastian Bartels

Logo Muehlenhof-Golfsportfoerderung  Logo BBG  Scope-Logo



Warum passiert jetzt das..?

Die Gedanken steuern unser Handeln, aus denen sich dann
Aktionssteigerungen ergeben:

  • Körperliche Umsetzung: Muskeln zum Arbeitsprozess anregen, Stimmbänder aktivieren usw.
  • Geistiger Ablauf : Aufbau eines Gedankenpalastes (positiv wie negativ), der nach innen wirkend Veränderungen (positiv wie negativ) der Gedanken verursacht, in dessen Verlauf die materielle Umsetzung nach außen nachhaltig gesteuert wird.

Handlungen, die z.B. sprachlich oder rein bewegungstechnisch durch Gedanken gesteuert werden, beruhen auf Erfahrungen! Was passiert,wenn die Erfahrungen zu einem Thema so negativ sind, dass sämtliche Handlungen darunter leiden?
Hier kann die Hypnose spürbar und nachhaltig helfen, da die Gesprächsführung die Gedanken an einen Ort leitet, der für die Ursache von Störungen verantwortlich ist.

weiter lesen..



DER WEG AUF DIE PROFI GOLF TOUR… IN DEUTSCHLAND

Die Fakten:
Zu empfehlen ist Amateur Golf mit HCP +1 und besser.
Teilnahme an der Qualifikation für die Pro Tour in Deutschland im Herbst eines Jahres.
Start auf der Pro Tour im Januar eines Jahres.
Teilnahme an der Tour School der PGA European Tour Stage 1 in Deutschland.

Die Grundlagen eines Berufs Golfspielers sind:

  • Talent
  • Gesundheit
  • Positive Lebenseinstellung
  • Disziplin
  • Finanzielle Sicherheit
  • Plan B bei Verletzung


Die 7 Grundlagen

Die 7 Grundlagen für einen Zielorientierten Golfschwung sollten möglichst neutral sein. Jede Abweichung bringt zweifelsohne ungewünschte Ballflugkurven mit sich. Gerade für Golfeinsteiger sind die ersten Unterrichtsstunden mit diesen Basic-Punkten die Grundlage für einen beständigen Golfschwung.
Für Handicap Spieler ist eine Video Analyse bezüglich dieser Grundlagen, unumgänglich da sich einschleichende Fehler überzeugend darlegen und schnell beheben lassen. Eine Jährliche Überprüfung fördert die Kontinuität und die Freude am Golfspiel.


  • Griff
  • Körperhaltung
  • Ballposition
  • Der Schwung
  • Material
  • Ausrichtung zum Ziel
  • Strategie und Taktik auf dem Golfplatz



Jugend-Projekte

Spiel, Spaß, Erfolg!

Viele Eltern stellen sich die Frage, ob ihr Kind Talent für eine Sportart hat.
Die Frage nach Talent ist in jungen Jahren im Golfsport gar nicht so entscheidend,
viel wichtiger ist es, ob das Kind Spaß und Freude beim Spiel findet.

Bastian-Bartels-Golf hat mit seine Jugendprojekte viel Erfolg. Zu den einzelnen Projekten können Sie gleich hier weiterklicken.

Jugend Golf Konzept Zukunft
Mittwochtermine
Donnerstagtermine
Sonntagtermine