Didaktik & Hypnose

Auszug aus dem Mental-Manuskript von Bastian Bartels

Mentale Hilfe in schwierigen Zeiten:

Vom Trainingsplan zum Lebensplan!

Um Planungsabläufe strukturiert zu erstellen benötigen wir einen geregelten Tagesablauf, der sich nachfolgend mit der Fragestellung : was, wann, wie und wo auseinander setzt!

Zum Beispiel für den Bereich:

Freizeit, Haushalt, Körperpflege, Hobby, Garten, Weiterentwicklung, lesen etc

Wie beginnen?

Lebt ihr mit anderen zusammen, dann formuliert eure zielorientierten Aufgabenstellungen nach dem Prinzip der persönlich angemessenen Gegebenheiten. Im Einzelfall stellt euch z.B. vor, ihr baut ein Haus und fangt damit im Keller an, so dass alle aufbauenden Maßnahmen am Ende der Coronakrise mit dem Dach eures Gedankenpalastes abschließen und nachhaltig für Schutz und inneren Frieden Sorge tragen.

Der Ablaufplan:

  • Aufgabe und Erfolg definieren (aufschreiben und sichtbar halten)
  • Aufgabe beginnen (die Zeiten sollten in den normalen Tagesablauf passen)
  • Pausen einplanen und zeitlich festlegen- dabei entspannen und mit Freude zurück an die Aufgabe gehen.
  • Aufgabe beenden (das Ergebnis begutachten und sich stolz fühlen)
  • Erfolg feststellen und genießen.
  • Erfolg loben und sich gut fühlen (für sich selbst oder andere)

Während einer Ausnahmezeit gilt es, vermehrt bisherige Mechanismen gezielt zu durchbrechen, um sich selbst und anderen klar und strukturiert aufzuzeigen, wie erkannte /erlernte Trainingsabläufe zu Lebensplänen werden können, die uns Halt und Zuversicht geben!

Ob es sich hierbei um Leistungsoptimierung/Training im Sportbereich oder Streß/Angst/Sorgen-Bewältigung in einer schwierigen Zeit handelt, die Vorgehensweise gleicht sich!



Ich würde mich freuen, wenn ich Euch mit meinem „Virenschutz-Programm“ etwas Motivationshilfe geben konnte.

Wie gerne würde ich stattdessen mit Euch auf dem Grün, das uns Golfern soviel Spielfreude vermittelt, trainieren!

Ich glaube ganz fest daran, dass wir uns alle mental gestärkt und in „positiver Frische“ bald dort treffen werden!


Hallo …es geht endlich los!!

Wir trainieren und spielen wieder GOLF….

Ab sofort freut sich das gesamte Mühlenhofteam über Eure Buchungen!

Auf was wir achten müssen:

Es gelten die vorgegeben Corona-Hygieneregeln für den Breitensport: 1.5m Abstand – auf WUNSCH auch mit Maske!

Ich freue mich schon sehr und werde Euch  v o r  der Trainingshütte begrüßen und zum Training abholen!

Euer Bastian


Das BB Golf-Unterrichtskonzept

welches Ihr Golfspiel spürbar verbessert, basiert auf drei Säulen:

Analyse – Erklärung – Umsetzung

Um der Komplexität des Golfspiels mit Weitsicht zu begegnen und somit eine Konstante herbeizuführen, wird Sie der Leitfaden meines Unterrichts, bis hin zur Perfektion Ihres Spiels, begleitend voranbringen!

Von der Basis meines Golfunterrichts –
zur Handicap-Verbesserung –
bis hin zur erfolgreichen Optimierung Ihres Spiels
möchte ich Sie gerne begleiten.

Bastian Bartels

Logo Muehlenhof-Golfsportfoerderung  Logo BBG  Scope-Logo



Warum passiert jetzt das..?

Die Gedanken steuern unser Handeln, aus denen sich dann
Aktionssteigerungen ergeben:

  • Körperliche Umsetzung: Muskeln zum Arbeitsprozess anregen, Stimmbänder aktivieren usw.
  • Geistiger Ablauf : Aufbau eines Gedankenpalastes (positiv wie negativ), der nach innen wirkend Veränderungen (positiv wie negativ) der Gedanken verursacht, in dessen Verlauf die materielle Umsetzung nach außen nachhaltig gesteuert wird.

Handlungen, die z.B. sprachlich oder rein bewegungstechnisch durch Gedanken gesteuert werden, beruhen auf Erfahrungen! Was passiert,wenn die Erfahrungen zu einem Thema so negativ sind, dass sämtliche Handlungen darunter leiden?
Hier kann die Hypnose spürbar und nachhaltig helfen, da die Gesprächsführung die Gedanken an einen Ort leitet, der für die Ursache von Störungen verantwortlich ist.

weiter lesen..



DER WEG AUF DIE PROFI GOLF TOUR… IN DEUTSCHLAND

Die Fakten:
Zu empfehlen ist Amateur Golf mit HCP +1 und besser.
Teilnahme an der Qualifikation für die Pro Tour in Deutschland im Herbst eines Jahres.
Start auf der Pro Tour im Januar eines Jahres.
Teilnahme an der Tour School der PGA European Tour Stage 1 in Deutschland.

Die Grundlagen eines Berufs Golfspielers sind:

  • Talent
  • Gesundheit
  • Positive Lebenseinstellung
  • Disziplin
  • Finanzielle Sicherheit
  • Plan B bei Verletzung


Die 7 Grundlagen

Die 7 Grundlagen für einen Zielorientierten Golfschwung sollten möglichst neutral sein. Jede Abweichung bringt zweifelsohne ungewünschte Ballflugkurven mit sich. Gerade für Golfeinsteiger sind die ersten Unterrichtsstunden mit diesen Basic-Punkten die Grundlage für einen beständigen Golfschwung.
Für Handicap Spieler ist eine Video Analyse bezüglich dieser Grundlagen, unumgänglich da sich einschleichende Fehler überzeugend darlegen und schnell beheben lassen. Eine Jährliche Überprüfung fördert die Kontinuität und die Freude am Golfspiel.


  • Griff
  • Körperhaltung
  • Ballposition
  • Der Schwung
  • Material
  • Ausrichtung zum Ziel
  • Strategie und Taktik auf dem Golfplatz



WTV- Corona-Regeln für den Breitensport:

– max. Teilnehmerzahl pro Treffen: 10 Personen.

Es gelten die vorgegebenen Hygieneregeln:

– 1.5 m Abstand + vorerst im Vorabgespräch mit Maske,
– es darf nur mit den eigenen Bällen auf dem Putting Grün/Bunker „umsichtig“ trainiert werden.



WTV Termine 2020

Februar:

Sonntag 09.02 12.00 bis 13.30 Uhr
Sonntag 16.02 12.00 bis 13.30 Uhr
Sonntag 23.02 12.00 bis 13.30 Uhr
März:

Sonntag 01.03 13.00 bis 14.30 Uhr
Sonntag 08.03 12.00 bis 13.30 Uhr
Freitag 13.03 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag 15.03 13.00 bis 14.30 Uhr
Freitag 20.03 17.00 bis 18.30 Uhr
Freitag 27.03 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag 29.03 12.00 bis 13.30 Uhr
April:

Mittwoch 01.04 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  03.04 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  05.04 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 08.04 11.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch 15.04 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  17.04 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  19.04 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 22.04 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  24.04 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  26.04 12.00 bis 13.30 Uhr


Mai:

Freitag  01.05 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  03.05 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 06.05 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  08.05 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  10.05 12.00 bis 13.30 Uhr
Mittwoch 13.05 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  15.05 17.00 bis 18.00 Uhr R
Sonntag  17.05 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 20.05 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  29.05 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  31.05 12.00 bis 13.30 Uhr
Juni:

Mittwoch 03.06 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  05.06 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  07.06 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 10.06 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  12.06 17.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch 17.06 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  19.06 17.00 bis 18.30 Uhr
Freitag  26.06 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  28.06 12.00 bis 13.30 Uhr
Juli:

Mittwoch 01.07 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  03.07 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  05.07 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 08.07 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  10.07 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  12.07 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 15.07 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  17.07 17.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch 29.07 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  31.07 17.00 bis 18.30 Uhr


August:

Sonntag  02.08 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 05.08 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  07.08 17.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch 12.08 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  14.08 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  16.08 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 19.08 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  21.08 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  23.08 12.00 bis 13.30 Uhr
Freitag  28.08 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  30.08 13.00 bis 14.30 Uhr
September:

Mittwoch 02.09 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  04.09 17.00 bis 18.00 Uhr R
Sonntag  06.09 12.00 bis 13.30 Uhr Turnier mögl.
Mittwoch 09.09 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  11.09 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  13.09 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 16.09 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  18.09 17.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch 30.09 11.00 bis 12.00 Uhr
Oktober:

Freitag  02.10 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  04.10 13.00 bis 14.30 Uhr
Mittwoch 07.10 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  09.10 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  11.10 12.00 bis 13.30 Uhr
Mittwoch 14.10 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  16.10 17.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag  18.10 13.00 bis 14.30 Uhr Turnier mögl.
Mittwoch 07.10 11.00 bis 12.00 Uhr
Freitag  16.10 17.00 bis 18.30 Uhr Ende


November:

Sonntag  01.11 12.00 bis 13.30 Uhr
Mittwoch 04.11 11.00 bis 12.00 Uhr
Sonntag  08.11 12.00 bis 13.30 Uhr
Mittwoch 11.11 11.00 bis 12.00 Uhr
Sonntag  22.11 12.00 bis 13.30 Uhr
Sonntag  29.11 12.00 bis 13.30 Uhr
Dezember:

Samstag  05.12 11.00 bis 12.30 Uhr Ende




Jugend-Projekte

Spiel, Spaß, Erfolg!

Viele Eltern stellen sich die Frage, ob ihr Kind Talent für eine Sportart hat.
Die Frage nach Talent ist in jungen Jahren im Golfsport gar nicht so entscheidend,
viel wichtiger ist es, ob das Kind Spaß und Freude beim Spiel findet.

Bastian-Bartels-Golf hat mit seine Jugendprojekte viel Erfolg. Zu den einzelnen Projekten können Sie gleich hier weiterklicken.

Jugend Golf Konzept Zukunft
Mittwochtermine
Donnerstagtermine
Sonntagtermine


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert (max. 30 Tage), bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wie Sie in Ihren Browser die Einstellungen anpassen finden Sie auf die Webseite des jeweiligen Herstellers:

Schließen